Alle Artikel in: Tipps

Figlmüller to go

Essen zum Mitnehmen

Figlmüller to go Das berühmteste Schnitzel der Stadt – Lieferservice und Abholservice Kaiserschmarrn to go in der Hofzuckerbäckerei Demel am Kohlmarkt Gut Purbach im Stattgarten Wien beim Naschmarkt maxstiegl Freitag & Samstag @stattgarten_wien mit Karin & Alex 9h – 14h zuhause auf GUT PURBACH 9h – 16h #upperstreetfood bis 4. April im Künstlerhaus 10 Köche – 29 Hauben – feinste Gerichte zum Mitnehmen

Hans Böhler, Spanierin, 1919 © Leopold Museum, Wien Foto: Leopold Museum, Wien/Manfred Thumberger

Leopold Museum: Menschheitsdämmerung

Die Ausstellung präsentiert Werke von elf Künstlern, die in der Zeit der Ersten Republik (1918–1938) einen bedeutenden Beitrag zur malerischen Moderne Österreichs geleistet haben: Alfons Walde, Albin Egger-Lienz, Anton Kolig, Herbert Boeckl, Gerhart Frankl, Anton Faistauer, Josef Dobrowsky, Hans Böhler, Alfred Wickenburg, Rudolf Wacker und Sergius Pauser kennzeichnen den Pluralismus zwischen einem zurückhaltenden, von Innerlichkeit geprägten, expressiven Kolorismus und einer vom nüchternen Blick auf die Dingwelt geleiteten Neuen Sachlichkeit. Leopold Museum – Öffnungzeiten, laufende Ausstellungen MENSCHHEITSDÄMMERUNG – bis 24. Mai Laufende Ausstellungen INSPIRATION BEETHOVEN – bis 6. Juni EMIL PIRCHAN – bis 6. Juni WIEN 1900 – Dauerausstellung Mehr Ausstellungen und Museen Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie auf unseren Beitrag. Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper: Rundgang

Bis zur Wiedereröffnung nach dem Lockdown: RUNDGANG FÜR KUNST- UND ARCHITEKTUR-INTERESSIERTE → Freitag bis Sonntag bei freiem Eintritt → Öffnungszeiten: 11.00-16.00 Uhr, letzter Einlass: 15.30 Uhr Für den Architektur-Rundgang ist keine Voranmeldung nötig. Es werden keine Time-Slots angeboten. Aufgrund einer beschränkten Besucherinnen- und Besucherzahl im Gebäude kann es eventuell zu Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die weiterführenden Informationen, die beim Rundgang über die QR-Codes abrufbar sind, finden Sie hier.  Rundgang 62 Fotos auf Facebook – 21. März 2021 Staatsoper im Video-Stream Online-Spielplan Mehr Sehenswürdigkeiten Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie auf unseren Beitrag. Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Ausstellungsansichten _Götter & Rituale der MAYA_ (c) Roman Jandl

MAMUZ: MAYA

Das MAMUZ in Mistelbach zeigt bis 21. November eine Ausstellung zur faszinierenden Kultur der Maya und liefert damit erstmals seit 25 Jahren eine umfassende Maya-Schau in Österreich.  Öffnungszeiten & Eintritt MAYA bis 21. November Die Sonderausstellung „MAYA“ im MAMUZ präsentiert die neuesten Forschungserkenntnisse zur Landwirtschaft, Religion, gesellschaftlichen Ordnung und zu den politischen Beziehungen der Maya-Königtümer. BesucherInnen erfahren, wie die Menschen in den Städten, auf dem Land und an den prächtigen Königshöfen lebten. Darüber hinaus wird deutlich gemacht, dass die Maya-Kultur nach dem Zusammenbruch der großen Maya-Städte, den klimatischen Herausforderungen und der Ankunft der spanischen Invasoren keinesfalls unterging, sondern – wenn auch in einer weitaus geringeren Zahl – weiterhin bestehen blieb und sich auf andere Gebiete Mesoamerikas verlagerte. Denn wie kaum eine andere Gesellschaft haben es die Maya verstanden, sich immer wieder an neue Lebensumstände anzupassen. GÖTTER & RITUALE der MAYA bis 21. November Die Ausstellung „Götter & Rituale der MAYA“ erzählt die Schöpfungsmythen der klassischen Mayakultur und stellt ihre wichtigsten Gottheiten vor, von denen viele noch in der Vorstellung der heutigen Maya-Bevölkerung fortleben. Mehr Ausstellungen …

Allegorie: Austria und die Cholera (734 KB) Leopold Bucher 1835 Belvedere, Wien © Foto: Johannes Stoll

Wagenburg: Coronas Ahnen

Die Corona-Pandemie ist für die Menschen Europas ein ebenso unfassbares wie unerwartetes Phänomen. Das liegt vor allem daran, dass wir längst vergessen haben, dass unsere Vorfahren jahrhundertelang mit der Angst vor Seuchen leben mussten. Coronas Ahnen – bis 26. September in der kaiserlichen Wagenburg Schönbrunn  Die Ausstellung möchte einen Beitrag dazu leisten, diese einschneidenden Erfahrungen, die wir aktuell alle machen, durch den Blick auf die Vergangenheit umfassender zu begreifen. Mehr Ausstellungen und Museen Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie auf unseren Beitrag. Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

MUMOK: Andy Warhol und Ingeborg Strobl

Das MUMOK im Wiener Museumsquartier zeigt derzeit 2 interessante Ausstellungen. MUMOK – Öffnungszeiten … 5 Fotos auf Facebook – 13. Februar 2021 ANDY WARHOL EXHIBITS a glittering alternative bis 30. Mai ANDY WARHOL EXHIBITS a glittering alternative – die Ausstellung Gelebt – Ingeborg Strobl bis 11. April Gelebt – Ingeborg Strobl – die Ausstellung Mehr Ausstellungen und Museen Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie auf unseren Beitrag. Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …  

Tiergarten Schönbrunn

Tiergarten Schönbrunn

Ab 8. Februar wieder geöffnet, Einlass kontigentiert ! Tiergarten Schönbrunn – Besuch & Tickets, Tiere … Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt. Er wurde 1752 von Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn. Als barocke Menagerie hat der Tiergarten eine interessante Vergangenheit, zählt heute aber zu den modernsten Zoos der Welt. Das imperiale Flair und die Verbindung von Denkmalschutz und zeitgemäßer Tierhaltung machen seinen besonderen Charme aus. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon fünf Jungtiere gab. Tiergarten Schönbrunn – wikipedia Unsere Besuche im Tiergarten Mit einer Jahreskarte werden wir den Zoo mindestes 1 x im Monat besuchen. 11 Fotos auf Facebook – Franz Josef Land 8. Februar 2021 7 Fotos auf Facebook – 28. Oktober 2020 16 Fotos auf Facebook – 25. August 2020 23 Fotos auf Facebook – 17. August 2020 Februar 2021 Eisbärenwelt 11 Fotos auf Facebook – Franz Josef Land 8. …

Essl Collection

Albertina modern

Die ALBERTINA MODERN eröffnete am 27. Mai 2020 im Künstlerhaus  am Karlsplatz. Der zweite Standort der ALBERTINA verfügt über eine Sammlung von über 60.000 Werken von 5.000 Künstlerinnen und Künstlern. Auf über 2.000 Quadratmeter präsentiert die ALBERTINA MODERN umfassende Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst, vor allem Hauptwerke der seit 2017 in der ALBERTINA beheimateten Sammlung Essl. 8 Fotos auf Facebook – 12. Dezember 2020 The Essl Collection bis 14. März Erstmals wird in der Bundeshauptstadt Wien ein Überblick über die historische Tiefe und geographische Breite der Sammlung Essl geboten, von der amerikanischen bis zur chinesischen Kunst: mit 110 Hauptwerken der berühmtesten Künstlerinnen und Künstler von 1960 bis heute, von Antoni Tàpies bis Maria Lassnig über Georg Baselitz und Alex Katz bis Fang Lijun, Annette Messager und Nam June Paik. The Essl Collection – bis 14. März in der ALBERTINA MODERN The Essl Collection Phtography bis 14. März Im Untergeschoss ist eine gesonderte Ausstellung der Fotografie aus der Sammlung Essl zu sehen. Neben KünstlerInnen wie Cindy Sherman, Nan Goldin oder Gregory Crewdson werden hier auch VertreterInnen …

Ausstellungsansicht (479 KB) Rebecca Horn (*1944) Concert for Anarchy 2006 Piano, hydraulic cylinder, compressor 150 × 106 × 155 cm2006 Foto:© KHM-Museumsverband

Beethoven bewegt

bis 24. Jänner im Kunsthistorischen Museum Das Kunsthistorische Museum präsentiert in Kooperation mit dem Archiv der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien eine durchaus ungewöhnliche Hommage an Ludwig van Beethoven (1770–1827), den großen Vertreter der Wiener Klassik. Auch 250 Jahre nach seiner Geburt ist dessen Popularität ungebrochen. Weit über die Musik hinaus haben seine humanistischen Botschaften die Kunst- und Kulturgeschichte beeinflusst. Seine frühe Ertaubung prägte sein Bild als tragisches Genie. Beethoven bewegt – Infos, Öffnungszeiten, Online-Tickets …  Als Besucher*in ist man aufgefordert, den eigenen Körper im Raum zu verorten und den Beziehungen zwischen Musik, Sprache, Bild und Bewegung nachzuspüren. Beethoven bewegt versteht sich damit als Einladung zu einer sehr persönlichen Begegnung mit dem großen Komponisten. In Saal I zieht die Besucher*innen die überwältigende Musik Beethovens gleich mit voller Wucht in ihren Bann: Es erklingen zwei Klaviersonaten des Komponisten, der bis zu seinem Hörverlust auch als herausragender Pianist und Interpret tätig war, nämlich die Waldsteinsonate (C-Dur op. 53) und seine letzte Klaviersonate in c-moll op. 111. Zu beiden Werken sind auch die originalen Autographen Beethovens zu sehen. …

Libelle im Museumsquartier

Libelle im Museumsquartier

Am Dach des Leopold Museums eröffnete im September die schönste Kulturterrasse Wiens. Die MQ Libelle bietet bei freiem Eintritt einen Überblick über die Innenstadt und bis zu den Wiener Hausbergen. Als BesucherIn ist man ganz oben und trotzdem mittendrin im lebhaften Geschehen des Museumsquartiers. Der Terrassenbereich ist täglich geöffnet und kostenlos zugänglich. Der Zugang erfolgt über zwei Außenlifte an der Ostseite des Leopold Museums. Auf der Terrasse befindet sich der Kiosk „Zur Libelle“ mit einem Gastgarten.  Öffnungszeiten täglich 10-22h, letzte Fahrt hinauf 21.30h Winterpause: 01.11.-31.03.2021 MQ Libelle – Infos, Veranstaltungen …Mu 11 Fotos auf Facebook – 16. Oktober 2020 Anreise Mehr Ausstellungen und Museen Für Tourismus & Kultur Verlinken Sie auf unseren Beitrag. Sie erhöhen dadurch den Informationsgehalt Ihrer Webseite und sprechen potentielle Gäste an. Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …