Alle Artikel mit dem Schlagwort: Theater

Sommerarena Baden

Sommerarena Baden

Sommertheater mit Tradition Idyllisch zwischen Kurpark und Casino liegt  die Sommerarena.  Hier stand ab 1841 das „k.. u. k. privilegierte Tagstheater der landesfürstlichen Stadt Baden“.  Das Jugendstilgebäude wurde 1906 errichtet. Nur unterbrochen durch den 2. Weltkrieg und die Nachkriegszeit wird hier Sommertheater gespielt. Geschichte Bühne Baden Die Sommerarena ist eine der Spielstätten der Bühne Baden. Spielplan Der Vogelhändler – bis 25. August in der Sommerarena Die idyllische Szenerie der Geschichte und die großartige Bühnenwirksamkeit des Librettos machen den VOGELHÄNDLER von Carl Zeller zu einer der meist gespielten Operetten im deutschsprachigen Repertoire. Zu den unterhaltsamen Intrigen passt Zellers melodienreiche Musik – darunter die bekannten Nummern „Ich bin die Christel von der Post“ und „Schenkt man sich Rosen in Tirol“. Kurzbeschreibung und Kritiken Szenenfotos Kurpark Baden Vor dem Besuch der Sommerarena ist ein kurzer Spaziergang durch einen der schönsten Parks Österreichs ein unbedingtes Muss.   44 Fotos auf Facebook – 28. Juli 2019 Video-Clip auf Facebook – 0:31 Minuten Undine Brunnen. Blick zur Stadtpfarrkirche. Festival La Gacilly Das zweite Jahr ist  das Festival Foto La Gacilly Gast …

Plakat 2019 ©Monika Gilsing

Raimund in Gutenstein

Wer Ferdinand Raimund besser  verstehen will, der sollte sich Felix Mittererers  Werk  „Brüderlein fein“ in seiner Wahlheimat Gutenstein ansehen und dabei die Gegend erkunden.  Mariahilfberg Hoch über Gutenstein liegt die Wallfahrtskirche am Mariahilfberg – bequem zu erreichen auf einer 3 km langen Bergstraße oder zu Fuß wie weiland die Pilger am Kreuzweg vom Bergfriedhof in Gutenstein. Geschichte und Beschreibung  40 Fotos auf Facebook – 21. Juli 2019 Wallfahrtskirche Mariahilfberg. Wallfahrt zum Mariahilfberg. Hl. Peregrinus. Armenseelenaltar. Gasthaus Moser – das letzte Gasthaus am Mariahilfberg. Neben der Kirche beginnt der Kreuzweg zum Heiligen Grab – hin und zurück eine Stunde. Hl. Grab am Ende des Kreuzwegs. Blick zum Schneeberg. Blick ins Klostertal – dahinter der Schneeberg. Bergfriedhof mit Raimundgrab Der Bergfriedhof am Fuße des Mariahilfbergs ist die Ruhestätte von einigen großen Persönlichkeiten, darunter Burgschauspieler, Schriftsteller und Maler. Ferdinand Raimunds Grabdenkmal wurde 1837 errichtet und eingesegnet. Geschichte und Grabmale 8 Fotos auf Facebook – 21. Juli 2019 Der Bergfriedhof Gutenstein – im Hintergrund die Friedhofskapelle mit Wandmalereien von Hubert Aratym. Bald nach Raimunds Tod (1836) ließ seine Lebensgefährtin …

Martin Ploderer

Martin Ploderer liest Hugo Wiener

Lesung im Alt-Wiener Hof am 4. Juli 2019   Der Alt-Wiener Hof in Penzing vor Beginn der Lesung. Begrüßung durch die Tochter der Hausherrin. Martin Ploderer – darstellen, sprechen, vorlesen, vortragen, moderieren, präsentieren… Hugo Wiener – 1904 – 1993 österreichischer Komponist, Librettist, Chanson-, Kabarett-, Drehbuch- und Bühnen-Autor  9 Fotos auf Facebook – 4. Juli 2019     ; Mehr Theater und Konzerte Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und unserem Know-how

Elisabeth-Joe Harriet als Zita

Zita – die letzte Kaiserin erzählt

Ein Kammerstück im Hofmobiliendepot Zita Habsburg-Lothringen, geborene Prinzessin von Bourbon-Parma und Frau des letzten österreichischen Kaisers Karl, vertrat wie keine andere Aufrechterhaltung und Kontinuität nach dem Zusammenbruch der k. u. k. Monarchie. Zeitlebens fühlte sie sich als Kaiserin von Gottes Gnaden und mit dem Schicksal Österreichs verbunden, das sie 1982 nach 63 Jahren im Exil erstmals wieder betreten durfte und wo sie 1989 in der Kapuzinergruft bestattet wurde.  Elisabeth-Joe Harriet spielt Zita Habsburg-Lothringen, Frau des letzten österreichischen Kaisers Karl, die aus ihrem bewegtem Leben erzählt. An der Seite Zitas Sylvia Reisinger als die allzeit getreue Gräfin Korff. Zita von Bourbon-Parma, verehelichte Habsburg-Lothringen – wikipedia Hofmobiliendepot – Öffnungszeiten, Ausstellungen … Elisabeth-Joe Harriet – Programm, Termine, Karten … Kindheit und Jugend in der Monarchie 1892: Geburt in Italien als Tochter des ehemaligen Herzogs von Parma und dessen zweiter Frau Maria Antonia von Braganza 1903 – 1909: Schulbildung bei den Salesianerinnen in Bayern und auf der Isle of Wright, danach Kuraufenthalt in Franzensbad Jänner 1911:Erster Hofball für Zita Mai 1911: Erzherzog Karl gesteht Zita seine Liebe. Die Verlobung findet Juni 1911 …

Elisabeth-Joe Harriet als die rote Erzherzogin

Die rote Erzherzogin

Ein Kammerstück an Original-Möbeln im Hofmobiliendepot Am Leben der einzigen Tochter von Kronprinz Rudolf erlebt man hautnah die wechselvolle Geschichte Österreichs vom Fin de Siecle bis zum Abschluss  des Staatsvertrags im Jahr 1955. Elisabeth-Joe Harriet ist Elisabeth Marie, geborene von Habsburg-Lothringen, Erzherzogin von Österreich, geschiedene Fürstin Windisch-Graetz, verwitwete Petznek. Als ihre treue Bedienstete Pepi Steghofer ist Sylvia Reisinger zu sehen. Das Hofmobiliendepot ist der ideale Ort für die Zeitreise durch die letzten Tage der Monarchie. Elisabeth Petznek – wikipedia Hofmobiliendepot – Öffnungszeiten, Ausstellungen … Elisabeth-Joe Harriet – Programm, Termine, Karten … Kindheit und Jugend in der Monarchie 1883: Geburt auf Schlos Laxenburg 1889: Ihr Vater Kronpriz Rudolf begeht Selbstmord, Kaiser Franz Joseph wird ihr Vormund 1895: Erste größere Reise mit der Mutter zu den belgischen Großeltern 1898: Ihre Großmutter Kaiserin Elisabeth wird in Genf ermordet Erzherzogin Elisabeth erinnert sich an das Drama von Mayerling. Ehe mit Otto Graf Windisch-Graetz und Erster Weltkrieg 1902: Heirat mit Otto Graf Windisch-Graetz 1904 – 1909: Die Kinder Franz Joseph, Ernst Weriand, Rudolf und Stephanie kommen zur Welt 1919: nach der …

Elisabeth-Joe Harriet

Elisabeth-Joe Harriet

Eine detaillierte Beschreibung der in Klosterneuburg lebenden Austro-Amerikanerin Elisabeth-Joe Harriet ist ebenso schwer möglich, wie die exakte Trennung der Farben eines Regenbogens: Schauspielerin, Chansonette, Kabarettistin, Moderatorin, Autorin und nun auch Event-Creation – Zitat Kurier. offizielle Website – aktuelles Programm … Zita – die letzte österreichische Kaiserin Elisabeth-Joe Harriet als Kaiserin Zita und Sylvia Reisinger als ihre treue Gräfin Korff erwecken fast 100 Jahre österreichische Geschichte zum Leben. Zita – die letzte Kaiserin erzählt Die rote Erzherzogin Ein Kammerstück an Originalmöbeln im Hofmobiliendepot. Die einzige Tochter von Kronprinz Rudolf erzählt aus ihrem abenteuerlichen Leben. Das Leben der roten Erzherzogin  – erzählt von Elisabeth-Joe Harriet. Konversationen im Herrenhof  Olga Schnitzler kehrt an den geschichtsträchtigen Ort in der Herrengasse zurück und führt Gespräche mit ihren ehemaligen Zeitgenossen. Olga Schnitzler’s Talkshow mit Zeitgenossen – Beschreibung, Reaktionen … Der erste Gast in Olga Schnitzlers Talkshow mit Zeitgenossen ist Hugo von Hofmannsthal. Idee, Buch und Olga Schnitzler: Elisabeth-Joe Harriet Hugo von Hofmannsthal: Florian Sedivy Termine und Karten: Elisabeth-Joe Harriet Konversationen im Herrenhof – Szenenauschnitte …. Tagesausflug mit Elite Tours nach Ungarn Tagesausflug mit Elite Tours nach Köszeg/Güns – Hauptplatz, …

Valentinstag

Alles Liebe zum Valentinstag

Elisabeth Joe-Harriet und Stephan Paryla-Raky in der Eden Die beiden Vollblutschauspieler tauchen in die Welten der Liebe ein und  vermitteln dem Publikum alle Nuancen der Gefühle vom sehnsüchtigen Geflüster bis zur bösartigen Stichelei.     als Gast: Diana Finta     Mehr von Elisabeth-Joe Harriet Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, Netzwerk Tourismus & Kultur, Kontakt…

Olga Schnitzler spricht mit Hugo von Hofmannsthal

Konversationen im Herrenhof: Olga Schnitzlers Talkshow mit Hugo von Hofmannsthal

Elisabeth-Joe Harriet Eine detaillierte Beschreibung der in Klosterneuburg lebenden Austro-Amerikanerin Elisabeth-Joe Harriet ist ebenso schwer möglich, wie die exakte Trennung der Farben eines Regenbogens: Schauspielerin, Chansonette, Kabarettistin, Moderatorin, Autorin und nun auch Event-Creation – Zitat Kurier. offizielle Website – aktuelles Programm … Konversationen im Herrenhof  Olga Schnitzler kehrt an den geschichtsträchtigen Ort in der Herrengasse zurück und führt Gespräche mit ihren ehemaligen Zeitgenossen. Olga Schnitzler’s Talkshow mit Zeitgenossen – Beschreibung, Reaktionen … Der erste Gast in Olga Schnitzlers Talkshow mit Zeitgenossen ist Hugo von Hofmannsthal. Idee, Buch und Olga Schnitzler: Elisabeth-Joe Harriet Hugo von Hofmannsthal: Florian Sedivy Termine und Karten: Elisabeth-Joe Harriet Im Gespräch mit Olga Schnitzler wird der Dichter des „Jedermann“ und Librettist des „Rosenkavalier“ zum Leben erweckt. Der Originalschauplatz im Wiener Herrenhof ist der ideale Ort für einen Ausflug in das Wien vor 100 Jahren.  Wer Hugo von Hofmannsthal und seine Zeit näher kennen lernen will, ist hier richtig. Szenenausschnitte Begrüßung   Lyrik Urlaub in Aussee Das Doderer-Fassl   Pause mit Herrenhoftorte und Kirschwasser. Venedig Herrenhof Das Café Herrenhof war ein Wiener Literatencafé der Zwischenkriegszeit. Es befand sich in …