Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vororte

Beethovenhaus (Heuriger Mayer am Pfarrplatz)

Beethoven in Nussdorf und Heiligenstadt

Auf den Spuren Beethovens Nussdorf Endstation Linie D – Nussberg – Wildgrube – Schreiberbach – Beethovengang – Beethoven Museum in der Probusgasse – Pfarrplatz Heiligenstadt – Eroicagasse –  Nussdorf Endstation Linie D. 57 Fotos auf Facebook – 23. August 2020 Tracking Bergfex – Höhenprofil … Auf den Nussberg Über die Hackhofergasse und den Eichelhofweg auf den Nussberg. Der Weg durch die Weinberge mit Blick auf Leopoldsberg und Kahlenberg bietet eine schöne Aussicht auf Wien und die Donau. Mehrere Heurigen laden zur Einkehr. Schreiberbach und Beethovengang Knapp unterhalb des Kahlenbergs zweigt der Weg Richtung Wildgrube und Grinzing ab. Entlang des Schreiberbaches geht es vorbei am Heiligenstädter Friedhof zum Beethovengang,   einem Lieblingsspazierweg Beethovens. Beethoven in Heiligenstadt Vom Beethovengang hinauf  ins alte Zentrum von Heiligenstadt. Hier begegnet man Ludwig van Beethoven auf Schritt und Tritt. Im Beethovenhaus am Pfarrplatz (heute Heuriger Mayer am Pfarrplatz) hat der Meister Teile der neunten Symphonie komponiert und im Haus Probusgasse 6 (heute Beethoven Museum) sein berühmtes „Heiligenstädter Testament“ verfasst. Über die Eroicagasse geht es zurück nach Nussdorf. Zurück in Nussdorf Auch in Nussdorf hat …

Kirche Hietzing

Schönbrunn und Alt-Hietzing

Vom Schlosspark Schönbrunn über Alt-Hietzing zum Hietzinger Friedhof. 40 Fotos auf Facebook – 24. Mai 2020 Schlosspark Schönbrunn Gloriette – Neptunbrunnen – Großes Parterre – Najadenbrunnen – Rosarium – Hietzinger Tor. Alt-Hietzing Hietzinger Platzl mit Pfarrkirche Maria Hietzing und Denkmal Kaiser Maximilian von Mexiko – Hietzinger Hauptstraße – Altgasse – Maxingstraße. Hietzinger Friedhof Vom Eingang Maxingstraße zum Eingang Seckendorff-Gudent-Weg (Parkplatz Schloss Schönbrunn). Mehr Stadtspaziergänge Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Pappelteich

Vom Maurer Wald in den Lainzer Tiergarten

Parkplatz Maurer Wald – Pappelteich – Gütenbachtor – Lainzer Tiergarten bis zum Lainzer Tor – Wittgensteinstraße – Wasserleitung – Wotrubakirche – Sterngarten – Parkplatz Maurer Wald. 2 3/4 Stunden Gehzeit, 10 km, 150 Höhenmeter, keine Orientierungsprobleme bis zum Lainzer Tor (Übersichtstafeln im Maurer Wald und im Lainzer Tiergarten), für den Rest des Weges ist Orientierungsvermögen hilfreich, keine Einkehrmöglichkeiten auf unserer Route. Öffnungszeiten des Tiergartens beachten, im Tiergarten sind Hunde und Räder verboten! Lainzer Tiergarten– Öffnungszeiten, Infos … Tracking Bergfex– Höhenprofil … 63 Fotos auf Facebook – 18. April 2020 Zum Gütenbachtor Vom Parkplatz am oberen Ende der Anton-Krieger-Gasse über den Pappelteich hinunter ins Gütenbachtal zum Gütenbachtor des Lainzer Tiergartens. Zum Lainzer Tor Im Lainzer Tiergarten über den Hohenauer Teich zum Lainzer Tor. In den Maurer Wald Vom Parkplatz Lainzer Tor (WC) über den Lainzer Teich außerhalb der Tiergartenmauer über die Treumanngasse und die Modl-Toman-Gasse zum oberen Ende der Wittgensteinststraße. Zwischen Weingärten und Waldrand zur Trasse der 1. Wiener Hochquellenwasserleitung  und vorbei an einem Teich zum oberen Ende der Maurer Lange Gasse. Auf gut sichtbarem Steig zur …

Giraffen Schönbrunn

Frühling in Schönbrunn

Durch den Schlosspark Schönbrunn Schloss Hetzendorf – Hohenbergtor – Gloriette – Großes Parterre – Japanischer Garten beim Palmenhaus – Botanischer Garten – Tirolergarten – Meiereitor – Giraffengehege Schloss Hetzendorf. 40 Fotos auf Facebook – 15. April 2020 Anreise   Mehr Frühlingspaziergänge – Frühling im Süden Wiens Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Baumblüte im Wienerwald

Parkplatz Maurer Wald – Himmelswiese – Abstieg nach Kalksburg – die Liesing aufwärts zum Güterweg (MTB-Strecke) zur Wiener Hütte – Abstieg zum  Roten Stadl (Tennisplatz, Altersheim) am Ortsanfang von Breitenfurt –  über Dorotheerwald und Eichwiese ins Gütenbachtal – über den Pappelteich zurück zum Parkplatz Maurer Wald. 3 1/4 Stunden Gehzeit, 12 km, 280 Höhenmeter, der Weg über Kalksburg bis zur Wiener Hütte ist nicht markiert aber leicht zu finden, von der Wiener Hütte ins Gütenbachtal auf dem Stadtwanderweg 6, dann wieder unmarkiert über den Pappelteich zurück zum Parkplatz,  derzeit keine Einkehrmöglichkeiten (Corona-Virus) ansonsten in der Wiener Hütte. Tracking Bergfex– Höhenprofil … 70 Fotos auf Facebook – 11. April 2020 Nach Kalksburg Vom Parkplatz am Ende der Anton-Krieger-Gasse in Wien-Mauer unmarkiert zur Himmelswiese und dann über die Klausen hinunter nach Kalksburg. Alternative: direkt auf der Kalksburgerstraße hinunter nach Kalksburg. Zur Wiener Hütte Auf dem Radweg die Liesing aufwärts bis zum Güterweg (MTB-Strecke) zur Wiener Hütte. Zum  Roten Stadl Auf dem Stadtwanderweg 6 hinunter zum Roten Stadl (Tennisplatz, Altersheim) am Ortsanfang von Breitenfurt. Ins Gütenbachtal Weiter auf dem …

Aquädukt der Wiener Hochquellenwasserleitung

Lainzer Tiergarten – vom Gütenbachtor zum Laaber Tor

Durch den Lainzer Tiergarten vom Gütenbachtor zum Laaber Tor. Zurück außerhalb der Tiergartenmauer auf dem Weg „rund um den Lainzer Tiergarten“ (rundumadum-Markierungen) vorbei an einem Aquädukt der Wiener Hochquellenwasserleitung zum Gütenbachtor. ca. 2 Stunden Gehzeit, 8 km, keine Einkehrmöglichkeiten, der Weg ist durchgängig gut markiert, das Aquädukt der Wiener Hochquellenwasserleitung liegt unmarkiert etwas abseits des Weges an der Tiergartenmauer. Öffnungszeiten des Tiergartens beachten, im Tiergarten sind Hunde und Räder verboten! Lainzer Tiergarten – Öffnungszeiten, Infos … Tracking Bergfex – Höhenprofil … 43 Fotos auf Facebook – 4. April 2020 Durch den Lainzer Tiergarten Rund um den Lainzer Tiergarten Anreise Parkplätze beim Gütenbachtor.   Mehr Frühlingspaziergänge – Frühling im Wienerwald Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Adonisröschen

Frühlingsspaziergänge

Frühling im Wienerwald Erholsame Spaziergänge am südwestlichen Wiener Stadtrand und in der Thermenregion. Vom Gütenbachtor zum Laaber Tor Lainzer  Tiergarten – vom Gütenbachtor  zum Laaber Tor, 4. April 2020 Burg Liechtenstein und Felsensteig Mödling Parkplatz bei der Burg Liechtenstein (an der Kreuzung Maria Enzersdorf – Gießhübl – Hinterbrühl) – Schwarzer Turm – Felsensteig – Kanzel – Pfefferbüchsel – Parkplatz 21 Fotos auf Facebook – 3. April 2020 Wasserleitungsweg von Thallern nach Gumpoldskirchen Parken beim Freigut Thallern (Zufahrt von der Straße von Guntramsdorf nach Gumpoldskirchen). Der Wasserleitungsweg nach Gumpoldskirchen ist wenig frequentiert, der Weg von Gumpoldskichen nach Pfaffstätten wesentlich stärker. Der gesamte Weg ist sehr sonnig. Zurück am besten am selben Weg. 67 Fotos auf Facebook – 2. April 2020 Von Liesing nach Kalksburg Entlang der Liesing vom Liesinger Bahnhof nach Kalksburg. 26 Fotos auf Facebook – 28. März 2020 Perchtoldsdorfer Heide Zu erreichen mit der Straßenbahnlinie 60 Endstation Rodaun oder mit dem Auto (Parkplätze in der Perchtoldsdorfer Sonnbergstraßestraße). 10 Fotos auf Facebook – 19. März 2020 Maurerberg Parkplätze am Ende der Witteensteinstraße, am Ende der …

Frühling

Frühling in Liesing

 Von Alterlaa entlang der Liesing nach Liesing.  Durch die Wohnanlage auf dem Gelände der ehemaligen Liesinger Brauerei hinauf auf den Sauberg und über das Zentrum von Atzgersdorf zurück zur Liesing. 54 Fotos auf Facebook – 14. März 2020 Entlang der Liesing Liesinger Brauerei Atzgersdorf Mehr Stadtspaziergänge Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Kraftwerk Freudenau

Vom Zentralfriedhof in die Lobau

  Vom Zentralfriedhof (Tor 2) zum Kaiser-Ebersdorfer Friedhof. Entlang der Meidlgasse, die Kaiser-Ebersdorfer Straße queren.  Die Schmidgunstgasse und Zinnergasse entlang bis nach Neu Albern. Von Neu Albern entlang der Freudenauer Hafenstraße über die Donau zum Kraftwerk Freudenau. Entlang der Donauinsel durch das Naturschutzgebiet Toter Grund über die Steinspornbrücke zur Bussstation Biberhaufenweg beim „Roten Hiasl“. 2 Stunden Gehzeit, 8 km, Öffi-Anreise/Abreise.  Der Weg ist gut markiert (Wegweiser rundumadum, Markierung gold und margenta). Einkehrmöglichkeit unterwegs im „Himmel und Wasser“ auf der Donauinsel (im Winter geschlossen) und nach der Tour in der  Safari Lodge an der Neuen Donau (bei der Busstation Biberhaufenweg). Rundumadum – in 7 Tagen rund um Wien Tracking Bergfex – Höhenprofil … 52 Fotos auf Facebook – 1. März 2020 Vom Zentralfriedhof zum Kraftwerk Freudenau Vom Kraftwerk Freudenau zur Busstation Biberhaufenweg Anreise Abreise Mehr Stadtspaziergänge Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr – unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Hermesvilla

Winter im Lainzer Tiergarten

Unberührte Natur um Sisis Schloss der Träume  Lainzer Tor –  St. Veiter Tor – Wiener Blick – Nikolaitor – Grünauer Teich – Hirschgstemm – Hubertuswarte – Rohrhaus – Hermesvilla – Lainzer Tor. 4 1/2 Stunden Gehzeit, 18 km,  550 Höhenmeter, keine Orientierungsprobleme durch Übersichtstafeln und Wegweiser, der Weg kann beliebig abgekürzt werden. Einkehrmöglichkeiten im Hirschgstemm, im Rohrhaus und in der Hermesvilla. Tracking Bergfex– Höhenprofil … Touren im Lainzer Tiergarten lassen sich nach Belieben variieren – Übersichtstafeln mit km-Angaben bei den Toren. Öffnungszeiten beachten! Lainzer Tiergarten – Öffnungzeiten, Übersichtsplan, Gastronomie … Tenno-Kogo-Stein – wikipedia Hermesvilla – wikipedia Foto-Tour Vom Lainzer Tor über das  St. Veiter Tor hinauf zum Wiener Blick mit dem Tenno-Kogo-Stein. Hinunter ins Wiental zum Nikolaitor und über den Grünauer Teich hinauf zum Hirschgstemm  (Einkehrmöglichkeit). Über die Hubertuswarte (höchster Punkt im Lainzer Tiergarten 508 m) und das Rohrhaus (Einkehrmöglichkeit) hinunter zur Hermesvilla  (Park, Einkehrmöglichkeit). Zurück zum Lainzer Tor über den Hohenauer Teich. 67 Fotos auf Facebook – 7. Februar 2020 Wiener Blick Nikolaitor Über den Grünauer Teich zum Hirschgstemm Über die Hubertuswarte zum Rohrhaus Hermesvilla zurück zum …