Autor: Angelo

Bergl 2019

Bergl-Fresken Klein-Mariazell

Bergl-Jahr 2019 Der 300. Geburtstag Johann Wenzel Bergls lädt ein, die Bilderwelten des Künstlers neu zu lesen. Der Blick auf zu Unrecht vergessene Werke kann Seiten des Malers freilegen, die mehr sind als auftoupierte Wildnis für verwöhnte Rokoko-Prinzessinnen. Biographie, Orte des Schaffens … 82 Fotos auf Facebook – 6. September 2019 Bergl im Konventgarten von Klein-Mariazell Einen Überblick über das Schaffen von Bergl vermitteln Schautafeln im Konventgarten von Klein-Mariazell im Wienerwald. Basilika und Wallfahrtskirche Klein-Mariazell Seit 1136 besteht in Klein-Mariazell ein Heiligtum. Die Wallfahrtskirche und der Konventgarten wurden in den letzten Jahren umfassend restauriert. Klein-Mariazell – Wallfahrt, Kloster … Romanisches Seitenportal. Bergl-Fresken. Romanisches Hauptportal. Kirchenwirt Klein-Mariazell – Öffnungszeiten … Anreise Auf dem Wanderweg von Hafnerberg oder mit dem Auto.   Mehr Bergl im Stift Melk Ausflugziele Wienerwald Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und unserem Know-how.  

Egon Schiele Garten

Garten Tulln und Egon Schiele

Hier im Bahnhof Tulln wurde Egon Schiele geboren. Wer mit der Bahn anreist, beginnt hier seinen Rundgang durch die Stadt an der Donau. Unser Weg führt uns vom Bahnhof direkt zur Garten Tulln und über die Donaulände (Egon Schiele Museum) und das Stadtzentrum zurück zum Bahnhof (Schiele Gedenkräume).  Die Garten Tulln Die „Natur im Garten“ Erlebniswelt, Europas erste ökologische Gartenschau, präsentiert sich mit über 65 verschiedenen Schaugärten und vielen Attraktionen. Die BesucherInnen treten ein in eine Gartenerlebniswelt und Ideenwerkstatt der ganz anderen Art! Die Garten Tulln – Öffnungszeiten … 56 Fotos auf Facebook – 22. August 2019 Auf den Spuren Egon Schieles in Tulln Am 12. Juni 1890 wurde Egon Schiele als drittes Kind des Oberoffizials der k.u.k. Staatsbahn Adolf Eugen Schiele und Marie Schiele in der niederösterreichischen Kleinstadt Tulln geboren. Mehr als ein Drittel seines Lebens verbrachte er in der elterlichen Wohung am Tullner Bahnhof. Egon Schiele – wikipedia 63 Fotos auf Facebook – 22. August 2019 Von der Garten Tulln über die Seerosenbrücke zur … … Tullner Donaulände. Donaubühne Tulln. Im Gästehafen wird …

Schallaburg 2019

Schallaburg 2019

Der Hände Werk – bis 3. November 2019 lässt sich auf der Schallaburg mit allen Sinnen erleben, dass eine moderne Welt ohne altes und neues Handwerk, ohne die Geschicklichkeit unserer Hände, nie denkbar wäre. Das Sujet zur Ausstellung setzt unser Wunderwerkzeug Hand in den Mittelpunkt. Das Bewusstsein an die Fähigkeiten unserer Hände und die Bedeutung der Hand für unsere Kultur und uns persönlich wird hervorgehoben.  Der Hände Werk – bis 3. November auf der Schallaburg 37 Fotos auf Facebook – 30. August 2019 180 Jahre Fotografie – bis 2. Oktober Bis 2. Oktober 2019 zeigt die Landesinnung der NÖ Berufsfotografen die Sonderausstellung „180 Jahre Fotografie“. Dabei werden im Schlosskeller der Schallaburg die besten Werke und Arbeiten aus allen Bereichen der Berufsfotografie präsentiert. Ein besonderer Teil der Ausstellung wird der 180-jährigen Geschichte der Fotografie gewidmet. In diesem historischen Teil werden noch nie gezeigte Exponate aus der umfangreichen Privatsammlung von Viktor Kabelka ausgestellt sein. Schallaburg Die Schallaburg stellt ein imposantes, generationenübergreifendes Gesamtkunstwerk dar, von den ältesten erhaltenen Bauteilen aus dem 11. Jahrhundert bis hin zum Ausbau als Renaissanceschloss im 16. …

Sommer im MQW

Sommer im Museumsquartier

Das MuseumsQuartier Wien ist mit mehr als 60 kulturellen Einrichtungen eines der weltweit größten Kunst- und Kulturareale und auch im Sommer mit seinen Innen­höfen, Cafés und Shops eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt.  Sommer im Museumsquartier – Termine Mehr Ausgehen Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und unserem Know-how.

Hiatakrone

Von Pötzleinsdorf zum Neustifter Kirtag

Neustift im 19. Wiener Gemeindebezirk ist für seinen Kirtag berühmt. Dieser Brauch  rührt aus der Mitte des 18. Jahrhunderts: Damals zogen die Neustifter Winzer mit einer Erntedankkrone zu Kaiserin Maria Theresia und baten um Steuerfreiheit, nachdem sie schlechte Erträge in eine schwierige wirtschaftliche  Situation gebracht hatten. Und die Kaiserin erließ ihnen nicht nur die Zahlungen, sondern gab ihnen auch die Krone zurück, mit der Auflage, jedes Jahr einen Kirtag abzuhalten. Wer einen authentischen Kirtag erleben will, ist hier richtig ! Programm 2019 Wer zwei Kilometer Fußmarsch auf Sicht nimmt, fährt am besten mit der Straßenbahn  41 nach Pötzleinsdorf und geht über die Pötzleinsdorfer Höhe und den Neustifter Friedhof nach Neustift. So entgeht man dem Gedränge im Bus und nähert sich dem Heurigenort von oben.  38 Fotos auf Facebook – Kirtag-Kehraus am Montag 19. August Von Pötzleinsdorf nach Neustift am Walde Von der Endstation der Linie 41 auf der Busstrecke Richtung Neustift. Das Geymüller Schlössel (Expositur des MAK) in der Pötzleinsdorfer Straße ist sonntags von Mai bis Anfang Dezember  geöffnet. Der Neustifter Friedhof ist einer der …

Meidlinger Markt

Meidlinger Markt

Bei der U6 Niederhofstraße zwischen Reschgasse und Niederhofstraße liegt der Meidlinger Markt im Herzen des 12. Bezirks. Der Meidlinger Markt heute und gestern. Meidlinger Markt – Öffnungszeiten, Lage … 22 Fotos auf Facebook – 16. August 2019 Essen & Trinken Bierrarität in einem kleinen Cafe. Marktcafe– das Kaffeehaus am Meidlinger Markt. Bauernmarkt Mehr Ausgehen Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und unserem Know-how.

Weißdorn

Pötzleinsdorf – Neuwaldegg – Schafberg

Naturkundliche Wanderung mit Christopher Endstation Linie 41 – Pötzleinsdorfer Schlosspark – Höhenstraße – Schwarzenbergpark – Waldgasthaus zur Allee – Neuwaldegg – Schafberg – Pötzleinsdorf. 9 km, 220 Höhenmeter, 3 Stunden Gehzeit, Einkehrmöglichkeit im Waldgasthaus zur Allee. Naturkundliche Wanderungen mit Christopher Rabl – Loginsleben 68 Fotos auf Facebook – 25. August 2019   Eingang in den Schlosspark bei der Endstation der Linie 41. Mammutbaum. Durch den Schlosspark. Weißdorn. Kanadische Goldrute. Auf dem Stadtwanderweg 3 bis zur … … Querung der Höhenstraße. Brennessel. Herbstzeitlose. Flechten. Elsbeere. Schwarzenbergpark. Mittagsrast im Waldgasthaus zur Allee vor der Unterführung im Schwarzenbergpark. Markierung Schafberg in Neuwaldegg. Auf der blaueen Markierung hinauf … … zum Schafberg. Blick vom Schafberg nach Süden. Berberitzen. Zurück im Pötzleinsdorfer Schlosspark. Mehr Stadtspaziergänge Stadtspaziergänge Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und nserem Know-how  

Urania

Abend am Donaukanal

Von der U2/U4 Schottenring zur U1/U4 Schwedenplatz Am linken Ufer des Donaukanals gibt es auf einem Kilometer angesagte Lokale mit einem traumhaften Blick über den Kanal zur  Innenstadt. 26 Fotos auf Facebook – 21. August 2019 Blick donaukanalaufwärts. Tel Aviv Beach bei der U2/U4 Schottenring. Schottenring-Hochhaus. Marienbrücke. Twin City Liner. Blick von der Schwedenbrücke zur Urania. Mehr Stadtspaziergänge Ausgehen Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und unserem Know-how.

Wurstelprater

Vom Riesenrad in die Freudenau

Am Stadtwanderweg 9 durch den Prater Riesenradplatz – Prater Hauptallee – Jesuitenwiese – Lusthaus – Freudenau – Unteres Heustadlwasser – Maria Grün – Oberes Heustadlwasser – Kriau – Wurstelprater. Gehzeit ohne Wurstelprater 3 Stunden, Einkehrmöglichkeiten unterwegs, durchgängig als Stadtwanderweg 9 ausgeschildert. Tracking Bergfex 65 Fotos auf Facebook – 23. August 2019 Start am Riesenradplatz. Der beschilderte Stadtwanderweg 9 beginnt auf der Prater Hauptallee beim Zierer-Denkmal. Gut beschildert durch den Grünen Prater … … über das Lusthaus in die Freudenau. Aids-Memorial bei der Wallfahrtskirche Maria Grün in der Nähe des Lusthauses.[ Der gefangene Karpfen landet nicht in der Pfanne, sondern wieder im Wasser. Der Belag der Hauptallee ist schon für den Marathon-Weltrekordversuch im Herbst gerüstet. Wirtschaftsuni. Der verdiente Ausklang der Tour in der Luftburg am Beginn des Wurstelpraters. Durch den Wurstelprater zurück zum Riesenradplatz Prater – Attraktionen … Der Praterturm ist das größte Ringelspiel im Wurstelprater. Anreise Praterstern – U1, U2, S-Bahn Mehr Stadtspaziergänge Stadtspaziergänge Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wir mehr – Profitieren Sie unentgeltlich von unserer Reichweite und unserem Know-how

Naturparadies Kamptal

StadtFlucht: Kultur-Picknick im Kamptal

Am 17. August 2019 luden der Aktionsradius Wien und die Aktionsgruppe „Lebendiger Kamp“ zum gemeinsamen Kultur-Picknick im Kamptal. 73 Fotos auf Facebook – 17. August 2019  Maren Rahmann Video-Clip auf Facebook 0:15 Minuten Anreise zum Kultur-Picknick im Kamptal Anreise von Wien mit der Franz-Josefs-Bahn nach Hadersdorf und weiter mit der Kamptalbahn nach Rosenburg. Vom Bahnhof zu Fuß auf der Straße vorbei an der Rosenburg … … zum Picknickplatz auf den Umlaufwiesen am Kamp (ca. 3 km). Der Kamp bei Rosenburg (Süden ist oben). Die ehemalige Rauschermühle. Das alte Kraftwerk Rosenburg soll laut Plänen der EVN weggerissen werden und durch ein neues ersetzt werden Der Kraftwerksneubau Der geplante Kraftwerks-Neubau – Detail-Infos zum EVN-Projekt. Blick auf die Staumauer vom Umlaufberg. Der Kamptal-Buchautor Werner Gamerith erläutert die Auswirkungen des geplanten Neubaus auf die Naturlandschaft am mittleren Kamp. Das stille Tal –  das würde verloren gehen. Kultur-Picknick Kamptal Maren Rahmann  – Schauspielerin, Performerin, Clownin und Mutter Petition: Nein zum Kraftwerksneubau im Kamptal – unbedingt den Aktivierungs-Link in dem Email anklicken, um die Unterschrift zu bestätigen. Die Unterschrift ist erst …