Alle Artikel mit dem Schlagwort: Thermenregion Wienerwald

Stift Heiligenkreuz

Von Heiligenkreuz nach Mayerling

Stift Heiligenkreuz – seit 1133 eine Oase der Kraft im Wienerwald Karmel Mayerling –  wo heute die Kirche des Karmelklosters und das Besucherzentrum steht, gingen Kronprinz Rudolf und Mary Vetsera am 30. Jänner 1889 in den Tod. Die beiden geschichtsträchtigen Orte sind nur 3 km voneinander entfernt. Unser Rundwanderung führte uns am Wallfahrerweg von Heiligenkreuz nach Mayerling  und über Preinsfeld zurück zum Stiftsgasthof Heiligenkreuz. Tracking Bergfex– Karte, Höhenprofil, Tourdaten … 28 Fotos auf Facebook – 2. August 2021 Am Wallfahrerweg von Heiligenkreuz nach Mayerling Über Preinsfeld zurück nach Heiligenkreuz Ausklang im Stiftsgasthof Heiligenkreuz Anreise Mit dem Auto zum Stiftsparkplatz Heiligenkreuz. Busse von Wien-Hauptbahnhof, Mödling und Baden. Mehr Wienerwald Wienerwald Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr – Profitieren Sie von unserer Reichweite und unserem Know-how

Kurpark Baden

Sommer in Baden

Spaziergang Zentrum und Kurpark Parkplatz Römertherme – Grüner Markt (Bauernmarkt am Freitag vormittag) – Casino – Kurpark – Stadttheater – Hauptplatz – Beethovenhaus. 14 Fotos auf Facebook – 16. Juli 2021 Anreise Mit dem Auto zum Parkplatz Römertherme oder öffentlich mit der Badnerbahn zur Endstation Josefsplatz (5 Minuten Fußweg zur Römertherme). Mehr Thermenregion Wienerwald Thermenregion Wienerwald Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

La Gacilly Baden

Viva Latina – Fotos aus Lateinamerika in Baden

VIVA LATINA! lautet der Titel des Festival La Gacilly-Baden Photo 2021 und wird Fotografien aus Lateinamerika zeigen, das stark von der Komplexität der Geschichte dieses Kontinents mit all seinen Revolutionen und Hoffnungen durchdrungen ist. Darüber hinaus wird das Festival die biologische Vielfalt unseres Planeten feiern. Ausgehend vom Besucherzentrum am Brusattiplatz, erstreckt sich das Festival in zwei Schleifen durch die Badener Altstadt sowie durch Doblhoffpark und Gutenbrunner Park – fast 7 Kilometer lang. Es zeigt 27 Ausstellungen mit insgesamt 1.500 Fotografien, manche bis zu 280m2 groß. VIVA LATINA – das größte Outdoor-Fotofestival Europas vom 18. Juni bis 17. Oktober in Baden. Die Vielfalt unseres Planeten Ausstellungen von einigen der besten Fotografen der Welt belegen das Wesen und die Wichtigkeit der Biodiversität unseres Planeten. Sie sollen dazu beitragen,  die Menschen wieder stärker mit der Lebenswelt unserer Natur zu verbinden. 22  Fotos auf Facebook – 18. Juni 2021 Spaziergang durch Doblhoffpark und Gutenbrunner Park Schon jetzt kann man einen Teil der Fotos im Doblhoffpark und im Gutenbrunner Park bewundern. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Römertherme oder die Endstation der …

Kahlenbergerdorf mit Donau

Von Heiligenstadt nach Klosterneuburg

Von der U4 Heiligenstadt durch den Karl-Marx-Hof nach Nussdorf (Straßenbahn S-Bahn), weiter über den Nussberg ins Kahlenbergerdorf (Bus), Nasenweg auf den Leopoldsberg (Bus), Abstieg auf dem Kollersteig nach Klosterneuburg (S-Bahn, Bus). Gehzeit ca. 3 3/4 Stunden, Einkehrmöglichkeiten an der Strecke, Anreise mit der S-Bahn oder U4 nach Heiligenstadt, Rückreise mit der S-Bahn vom Bahnhof Klosterburg-Kierling. Detaillierte Tourenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten im Buch Pilger für einen Tag von Christina Rademacher Tracking Bergfex – Route, Höhenprofil ,,, 79 Fotos auf Facebook – 28. März 2021 Karl-Marx-Hof Der Karl-Marx-Hof ist eine Ikone des Wiener Wohnbauprogramms der Zwischenkriegszeit und mit 1050 Metern Länge der längste zusammenhängende Wohnbau der Welt. Unser Weg führt  durch den Gemeindebau zur Greinergasse in Nussdorf. Von Nussdorf über den Nussberg ins Kahlenbergerdorf Nussdorf mit seinem historischen Ortskern gehört zu den bekanntesten Weinbaugebieten Wiens. Unser Weg führt auf dem Nussberg hoch über der Donau durch Weingärten (Einkehrmöglichkeiten an Wochenenden in der schönen Jahreszeit) bis zur Abzweigung des Kahlenberger Weinrundwanderwegs beim Heurigen Sirbu. Wieninger am Nussberg – die Buschenschank mit dem schönsten Ausblick auf Wien Vom Kahlenbergerdorf auf …

Thermalbad Vöslau

Bad Vöslau

Bad Vöslau liegt am Abhang des Wienerwaldes rund 35 km südlich von Wien. Durch die Bruchlinie an der Thermenlinie gibt es hier einige Thermalquellen. 1904 wurde Vöslau zum Kurort ernannt. Das heute bestehende Thermalbad wurde 1926 eröffnet. wikipedia 27 Fotos auf Facebook – 7. März 2021 Unterwegs in Bad Vöslau Vom Kurpark in den Wienerwald Schutzhaus und Kängurufarm Harzberg Harzberg & Vöslauerhütte – 3 1/2 Stunden Anreise Mit dem Auto zum Thermalbad Vöslau oder öffentlich mit der S-Bahn nach Bad Vöslau (1 km Fußweg zum Thermalbad). Mehr Thermenregion Wienerwald Thermenregion Wienerwald Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Karner St. Othmar

Von Mödling nach Maria Enzersdorf

Von der Babenbergerstadt Mödling durch den Föhrenwald in den Wallfahrtsort Maria Enzersdorf. Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden, Einkehrmöglichkeiten an der Strecke, Anreise mit der S-Bahn nach Mödling, Rückreise mit der S-Bahn vom Bahnhof Brunn-Maria Enzersdorf. Detaillierte Tourenbeschreibung im Buch Pilger für einen Tag von Christina Rademacher Mödling – wikipedia Maria Enzersdorf – wikipedia 49 Fotos auf Facebook – 1. Februar 2021 Mödling Vom Bahnhof entlang des Mödlingbaches bis zur Wehrgasse, von hier nach rechts in die Hauptstraße zum Museum und über Freiheitsplatz und Schrannenplatz zur Kirche St. Othmar mit dem romanischen Karner. Auf dem Kreuzweg zum Wanderweg nach Maria Enzersdorf. Maria Enzersdorf Vom Wanderweg durch die Waldgasse hinunter zur Johannesgasse (Straße in die Hinterbrühl). Hier befindet sich ein Votivbild des Wallfahrerweges nach Mariazell. Den Umweg über das Klarissenkloster, wie im Buch beschrieben kann man sich sparen – das Kloster gibt es nicht mehr. Am einfachsten ist es, auf der Johannesgasse bis zur Hauptstraße zu gehen. Hier rechts bis zur Abzweigung links in die Grenzgasse und durch den Romantikerfriedhof zum weithin sichtbaren  Missionshaus St. Gabriel. Am …

Schloss Kottingbrunn

Schloss Kottingbrunn

Das geschichtsträchtige Wasserschloss bildet mit seinem angrenzenden Schlosspark das Herzstück der Marktgemeinde Kottingbrunn im Bezirk Baden. Geschichte Kottingbrunn 64 Fotos auf Facebook – 18. Oktober 2020 Wasserschloss und Schlosspark Angrenzend an den Wassergraben, der das Wasserschloss umgibt, befindet sich der historische Schlosspark Kottingbrunn. Bis heute wird der Wassergraben aus natürlichen, sog. artesischen Quellen gespeist und ist eine wichtige Grundlage für Pflanzen und Tiere. Der Schlosspark umfasst eine Fläche von mehr als 11 Hektar und erstreckt sich über den Wiener Neustädter Kanal bis hin zum ehemaligen Rennbahngelände. Den Eingangsbereich des Parks schmücken über 200 Jahre alte Platanen und laden ein, mehr von dem einstigen Landschaftsgarten zu entdecken. Schlosspark Kottingbrunn Wiener Neustädter Kanal Der Wiener Neustädter Kanal wurde 1803 in Betrieb genommen.  Auf 63 km Länge wurden vor allem Holz, Ziegel und Kohle aus dem Raum südlich der Donau nach Wien transportiert. Ab 1879 ging die Kanalschifffahrt stark zurück und hörte noch vor dem Ersten Weltkrieg ganz auf. Entlang des Kanals führte der Thermenradweg von Wien nach Wiener Neustadt.  Wiener Neustädter Kanal – wikipedia Gerüchteküche – Essen im Schloss Kottingbrunn Die …

La Gacilly Baden

Foto-Festival La Gacilly 2020 in Baden – Stadtroute

Vom 14. Juli bis 26. Oktober findet das Foto-Festival La Gacilly in Baden statt. Unser Spaziergang: Parkplatz Römertherme – Beethovenhaus – Hauptplatz – Kurpark – Stadttheater – Hauptplatz – Römertherme. 84 Fotos auf Facebook – 29. August 2020 Beethovenhaus Ludwig Van Beethoven – Ode an die Freude Kurpark Sergej Maximischin – Der slawische Geist Justyna Mielnikiewicz – Ukraine und Kasachstan: Was macht eine Nation aus? Stadttheater Alexander Gronsky – Stadtlandschaften Römertherme Eric Garault – Die Hüter des Morbihan Boris Németh – Slowakei – I’m Lovin It Anreise Mit dem Auto über die Südautobahn zum Parkhaus Römertherme. Mit Öffis am besten mit der Badnerbahn von der Oper zum Josefsplatz in Baden. Mehr Thermenregion Wienerwald – die schönsten Ausflugsziele Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …

Hermesvilla

Vom Lainzer Tor durch den Lainzer Tiergarten

Der Lainzer Tiergarten ist ein ideales Naherholungsgebiet.  Es gibt jede Menge Tourenmöglichkeiten – vom kurzen Spaziergang bis zur Tageswanderung. Die kinderwagentauglichen Wege sind gut beschildert, für Essen und Trinken ist gesorgt, Radfahrer und Hunde müssen draussen bleiben.  Das Lainzer Tor und das Nikolaitor sind einfach mit Öffis zu erreichen. Öffnungszeiten beachten ! Öffnungszeiten, Tore, Anfahrt  … Sommer im Lainzer Tiergarten Der Tiergarten ist ab 8:00 geöffnet – die richtige Zeit für einen sommerlichen Morgenspaziergang ! Route: Lainzer Tor – St. Veiter Tor – Wiener Blick – Rohrhaus (Einkehrmöglichkeit) – Hubertuswarte (höchster Punkt im Tiergarten) – Hirschgstemm (Einkehrmöglichkeit) – Lainzer Tor. Tourenbeschreibung auf Bergfex – Karte, Höhendiagramm … Reine Gehzeit ca. 2 1/2 Stunden, Einkehrmöglichkeiten im Hirschgstemm und im Rohrhaus. 17 Fotos auf Facebook – 25. Juni 2019. Route: Lainzer Tor – Hermesvilla – Rohrhaus (Einkehrmöglichkeit) – Hubertuswarte (höchster Punkt im Tiergarten) – Hirschgstemm (Einkehrmöglichkeit) – Gütenbachtor – Lainzer Tor. 25 Fotos auf Facebook – 7. August 2020. Hermesvilla. Wiener Blick. Rohrhaus. Hubertuswarte. Abstieg von der Hubertuswarte. Hubertuswarte.   Goldener Herbst im Lainzer Tiergarten Tourenbeschreibung auf Bergfex – …

Foto-Festival La Gacilly Baden

Foto-Festival La Gacilly 2020 in Baden

Vom 14. Juli bis 26. Oktober findet das Foto-Festival La Gacilly in Baden statt. Unser Spaziergang: Parkplatz Römertherme – Kurmittelhaus – Gutenbrunner Park – Doblhoffpark – Brusattiplatz/Grüner Markt. 91 Fotos auf Facebook – 24. Juli 2020 Kurmittelhaus Elena Tschernischowa – Leben in eisiger Kälte Gutenbrunner Park Yuri Kozyrev & Kadir Van Lohuizen – die Arktis: neue Horizonte Marco Zorzanello – Klimatourismus Doblhoffpark ORF kulturMontag – #dubistkunst Gerd Ludwig – Moskau im Wandel Brusattiplatz/Grüner Markt Maia Flore – Harmonien Anreise Mit dem Auto über die Südautobahn zum Parkhaus Römertherme. Mit Öffis am besten mit der Badnerbahn von der Oper zum Josefsplatz in Baden. Mehr Thermenregion Wienerwald – die schönsten Ausflugsziele Für Tourismus & Kultur Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …