Angelo unterwegs, unterwegs um Wien, Wienerwald

Vom Liechtenstein nach Mödling


Parkplatz Burg Liechtenstein – Burg Liechtenstein – Mödling – Vorderbrühl – Schwarzer Turm – Pfefferbüchsel –  Parkplatz Burg Liechtenstein.
82 Fotos auf Facebook – 26. Juni 2020

2 Stunden Gehzeit, Einkehrmöglichkeiten Schloss Liechtenstein und Lokale in der Mödlinger Fußgängerzone, der Weg ist durchgängig gut ausgeschildert (Holzwegweiser am Liechtenstein und Wegweiser von der Vorderbrühl zum Schwarzen Turm).

Von der Burg Liechtenstein nach Mödling

Vom großen Parkplatz bei der Burg Liechtenstein auf der Elfried-Ott-Promenade zur Burg und zum Schloss Liechtenstein (Seniorenresidenz, Cafe). Weiter zum Kinderspielplatz und nach rechts hinauf Richtung Mödling. Über einen Kreuzweg geht es hinunter zur Kirche St. Othmar und zum Romanischen Karner. Weiter zum Schrannenplatz (Rathaus) und auf der Elisabethstraße (Fußgängerzone, viele Cafes) zur Querung der Brühler Straße.

Über die Vorderbrühl zurück zur Burg Liechtenstein

Auf der Brühler Straße (Fußgängerzone) zur Bundesstraße Richtung Heiligenkreuz. Kurz nach dem  Aquädukt Wegweiser zum Schwarzen Turm. Über Stufen steil hinauf zum Schwarzen Turm  (schöne Aussicht in die Vorderbrühl und zum Anninger). Weiter auf dem Felsenweg und dann oberhalb der Vorderbrühl zum Pfefferbüchsel (künstliche Ruine). Über einen breiten Wanderweg zurück zum Parkplatz Burg Liechtenstein.      











Anreise

Mit dem Auto über die Aussenringautobahn Abfahrt Gießhübl zur Burg Liechtenstein.
Mit Öffis vom Bahnhof Mödling zum Schrannenplatz in der Fußgängerzone.

Mehr

Thermenregion Wienerwald – die schönsten Ausflugsziele

Für Tourismus & Kultur

Gemeinsam erreichen wie mehr –  unsere Reichweite,  unser Angebot für Partner, das erwarten wir von unseren Partnern, Kontakt …