Ausflüge von Wien, bis 100 km von Wien, unterwegs um Wien, Wienerwald

Husarentempel und Burg Mödling

Einer der schönsten Plätze im Wienerwald ist die Meiereiwiese in der Mödlinger Vorderbrühl. In 2 Stunden erreicht man von hier den weithin sichtbaren Husarentempel und die Burg Mödling.

Übersichtsplan Föhrenberge
Unsere Route:
Parkplatz Föhrenhof – Husarentempel – Schubertweg – Anningerstraße – Breite Föhre – Burgruine Mödling – Parkplatz Föhrenhof.
7,3 Kilometer, 250 Höhenmeter, keine Einkhermöglichkeiten auf der Strecke.  
43 Fotos auf Facebook – 15. Juni 2019

Auf den Husarentempel

Föhrenhof
Vorbei am ausgebrannten Föhrenhof in den …

Naturpark Föhrenberge

… Naturpark Föhrenberge.

Markierung Husarentempel

Vorbei an Kinderspielplatz und Steinbruch bis zur blau markierten Abzweigung zum Husarentempel.

Husarentempel

Der Weg führt ziemlich steil hinauf zum Husarentempel. Er wurde im Jahr 1813 von Joseph Kornhäusel  errichtet und  ist den Gefallenen der Schlacht bei Aspern gewidmet.  Die Grabstätten im Innern enthalten die Körper von fünf Soldaten aus dieser Schlacht.

Blick vom Husarentempel auf das südliche Wien

Blick vom Husarentempel auf das südliche Wien.

Schirmföhren
Charakteristische Schirmföhren.

Weiter zur Burg Mödling

Grenzweg
Der ebene Grenzweg zur Anningerstraße ist grün markiert.

Schubertweg

Franz Schubert verbrachte einige Zeit im Brühltal – „Am Brunnen vor dem Tore“ ist in der Höldrichsmühle in der Hinterbrühl entstanden. Schautafeln am Grenzweg und die Bezeichnung „Schubertweg“  erinnern an den Komponisten.

Blumenpracht

Anningerstraße

Auf der Anningerstraße hinunter zur …

Erinnerung an die Breite Föhre
… einstigen Breiten Föhre.

Wegweiser Burg Mödling

Weiter zur Burg Mödling.

Burg Mödling
Die Burg wurde im 12. Jahrhundert erbaut und war Sitz einer Nebenlinie der Babenberger . Prominentester Gast war nach lokaler Überlieferung der Minnesänger Walther von der Vogelweide. 

Blick von der Burg Mödling zum Husarentempel
Blick von der Burg Mödling zum Husarentempel.

Burg Mödling

Pepis Märchenteich

Abstieg zu Pepis Märchenteich – Erfrischung am Trinkwasserbrunnen.

Meiereiwiese
Zurück bei der Meiereiwiese.

Anreise

mit dem Bus

Mit dem Bus 364 oder 365 vom Bahnhof Mödling zur Station Vorderbrühl Husarentempelgasse. Zu Fuß ein kurzes Stück zurück und auf der Meiereigasse hinauf zum Föhrenhof. 

mit dem Auto

Von Wien am Über die Aussenringautobahn Abfahrt Gießhübl. Parkplatz beim Föhrenhof.

Mehr

Ausflüge in den Wienerwald

Für Tourismus & Kultur

gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, Netzwerk Tourismus & Kultur, Kontakt …