Freizeit in Wien, Museen und Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten

Free Friday Night im Oberen Belvedere

An einem Freitag im Monat  gibt es die Möglichkeit das Obere Belvedere mit Führungen gratis zu erkunden. Anmeldung ist keine erforderlich.
Termine bis Juni

Die Free Friday Night im Jänner

Am 18. Jänner haben wir die Gelegenheit genützt, das Obere Belevedere bei Nacht kennen zu lernen.  Aus dem umfangreichen Programm wählten wir die Überblicksführung „Ein Schloss stellt sich vor“ und die Themenführung über den Bildhauer Franz Xaver Messerschmidt.
35 Fotos auf Facebook

Das Schloss Belvedere

Das Schloss wurde von Prinz Eugen von Savoyen 1717 bis 1723 erbaut. Es diente der Repräsentation und ab der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts als kaiserliche Gemäldegalerie.
Oberes Belvedere

Südansicht mit dem Großen Teich

Von der S-Bahn Quartier Belvedere geht es vorbei am Großen Teich zum Schloss. Zu Zeiten des Prinzen sind hier die Kutschen vorgefahren.

Blick vom Oberen Belvedere auf die Stadt

Auch bei Nacht eindrucksvoll: der Blick vom Oberen Belvedere auf die Stadt.

Atlant in der Sala terrena

Man betritt das Schloss von der Gartenseite. Die Sala terrena ist Gartensaal und Vestibül in einem. Die vier mächtige Atlanten mussten nachträglich eingebaut werden.

Der Carlonesaal

Der Carlonesaal liegt auf Gartenniveau und diente ursprünglich zum geselligen Aufenthalt an heißen Sommertagen.

Die Prunkstiege

Der Haupteingang befand sich ursprünglich an der Südseite des Oberen Belvedere. Von den  Auffahrtsrampen konnte der Gast direkt über die Prunkstiege zum Hauptgeschoss des Schlosses aufsteigen.

Der Marmorsaal

Der Marmorsaal ist der prachtvollste Raum des Oberen Belvedere. Hier wurde am 15. Mai 1955 der österreichische Staatsvertrag unterzeichnet.

Die Schlosskapelle

Die Schlosskapelle ist weitgehend im Originalzustand erhalten geblieben.

Franz Xaver Messerschmidt

Der aus Schwaben stammende Franz Xaver Messerschmidt ist einer der bekanntesten  Bildhauer vom Übergang des Barocks zur Aufklärung. Sein bekanntestes Werk sind die heute als Charakterköpfe bekannten Studienköpfe.
Franz Xaver Messerschmidt

Bronzebüste Maria Theresia

Bronzebüste Maria Theresia.

Charakterkopf

Charakterkopf.

Rundgang durch die Galerie

Heute werden im Oberen Belvedere Hauptwerke aus allen Bereichen der Belvedere Sammlung gezeigt. Das Highlight ist die Gemälde-Sammlung von Klimt mit dem Kuss.
Ausstellungen

Der Kuss von Klimt
Der Kuss von Klimt.


Büste Gustav Mahler von Auguste Rodin

Büste Gustav Mahler von Auguste Rodin.

Ausklang im Daniel

Zum Ausklang empfiehlt sich das Hotel „Daniel“ am Landstraßer Gürtel schräg gegenüber der S-Bahn Station Quartier Belvedere.

Daniel

Daniel

Mehr

Ausstellungen und Museen
gemeinsam erreichen wir mehr – Netzwerk Tourismus & Kultur