Freizeit in Wien, Museen und Ausstellungen

Arik Bauer 90

Zum 90. Geburtstag widmet das Jüdische Museum dem Universalkünstler Arik Brauer  eine umfangreiche Ausstellung.
Alle meine Künste – bis 20. Oktober im JMW in der Dorotheergasse
wikipedia – Leben und Werk

Seit dem Jahr 2000 unterhält Prof. Arik Brauer eine Privatsammlung im Untergeschoß seiner Wiener Villa im Cottageviertel. Auf rund 200²m werden seine bedeutendsten Ölgemälde aus den letzten Jahrzehnten, sowie seine aktuellsten Keramikskulpturen präsentiert. Ein Querschnitt aus seinem Lebenswerk, dem Phantastischen Realismus. Durch die Ausstellung führt die älteste Tochter Arik Brauers, die Sängerin Timna Brauer. Sie und ihre Tocher Jasmin Brauer bringen den Gästen nicht nur die fantastische Welt ihres Vaters, resp. Großvaters näher, sondern erzählen auch aus der Sicht der Tochter und Enkelin über den berühmten Maler und Künstler. Und sie erklären die Themen, die der Künstler Arik Brauer in seinen Werken behandelt: Emanzipation, Umwelt, das Alte Testament, die Verfolgung der Juden und die Kriege die der Künstler er- und überlebt hat.
Termine und Tickets

Blick in die Schausamlung
Blick in die Schausamlung.

Ausgewählte Bildausschnitte und Skulpturen

(c) Arik Brauer
(c) Arik Brauer
(c) Arik Brauer
(c) Arik Brauer
(c) Arik Brauer
(c) Arik Brauer

Aktuell in den Wiener Museen

Museen und Ausstellungen

Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter

Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, Netzwerk Toursimus & Kultur, Kontakt…