Alle Artikel mit dem Schlagwort: Theater & Konzerte

Konzerthaus Weinviertel

Ziersdorf: Konzerthaus Weinviertel

Der schönste Ballsaal zwischen Wien und Prag 1910 nahm der Gastwirt Ernest Fröhlich nahm den damals so benannten „Jugendstilsaal“ in Betrieb, der nach Plänen des Wiener Stadtbaumeisters Heinrich Blahosch vom Ziersdorfer Mauermeister Ludwig Streicher erbaut wurde.  2004 wurde mit den Arbeiten zur Generalisierung und dem Ausbau begonnen. 2005 fand die erste öffentliche Veranstaltung im Beisein des damaligen Landeshauptmannes Dr. Erwin Pröll statt. Das Konzerthaus Weinviertel hat sich zu einem etablierten Kulturanbieter entwickelt. Es bietet seinen Gästen ein vielfältiges und ausgewogenes Programm, das auf 4 Säulen (Klassik, Unterhaltung, Kabarett, Kinder) steht. Programm, Karten … Der Ludwig Streicher-Saal im Konzerthaus Weinviertel ist nach einem der bedeutendsten Kontrabass-Solisten der Welt benannt: Prof. Ludwig Streicher (1920-2003). Ludwig Streicher wurde als Sohn des Ziersdorfer Gastwirtes und Musiklehrers Franz Xaver Streicher und dessen Frau Katharina geboren. Sein Großvater (ebenfalls Ludwig Streicher) war im Jahr 1910 Baumeister des Jugendstilsaals. Juni 2019 – Konzerthaus Weinviertel-Festival Im Juni 2019 fand drei Tage lang das Konzerthaus Weinviertel-Festival statt.  Spanien wurde auf die Bühne gebeten und das nicht nur künstlerisch sondern auch kulinarisch. 18 Fotos auf …

Flamenco – Konzert  von Sin Fronteras

Sandra La Chispa und Flaco de Nerja im 7 Stern Am 6. April 2019 konnte das Publikum den leidenschaftlichen und temperamentvollen Tanz von Sandra La Chispa erleben. Sandra sammelte ihre Kenntnisse in Granada, Madrid und Sevilla, wo sie bei namhaften TänzerInnen viele Jahre Unterricht nahm. Ihre Besonderheit ist das Spiel mit den Rhythmen und Melodien ihres einzigartigen Begleiters im Leben und auf der Bühne: dem Gitarristen Flaco de Nerja.  Die schnellen Zapateados wechseln sich mit langsamen, gefühlvollen Passagen ab, welche mit Leichtigkeit und Dramatik dargeboten werden. Das familiäre Ambiente und die Nähe zu den Zuschauern machte diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis. Kulturverein Sin Fronteras – Facebook Szenenausschnitte Sandra La Chispa und Flaco de Nerja. Mehr Theater und Konzerte Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – Angelo unterwegs, Reichweite, Know-how, Kontakt…  

Elisabeth-Joe Harriet als Zita

Zita – die letzte Kaiserin erzählt

Ein Kammerstück im Hofmobiliendepot Zita Habsburg-Lothringen, geborene Prinzessin von Bourbon-Parma und Frau des letzten österreichischen Kaisers Karl, vertrat wie keine andere Aufrechterhaltung und Kontinuität nach dem Zusammenbruch der k. u. k. Monarchie. Zeitlebens fühlte sie sich als Kaiserin von Gottes Gnaden und mit dem Schicksal Österreichs verbunden, das sie 1982 nach 63 Jahren im Exil erstmals wieder betreten durfte und wo sie 1989 in der Kapuzinergruft bestattet wurde.  Elisabeth-Joe Harriet spielt Zita Habsburg-Lothringen, Frau des letzten österreichischen Kaisers Karl, die aus ihrem bewegtem Leben erzählt. An der Seite Zitas Sylvia Reisinger als die allzeit getreue Gräfin Korff. Zita von Bourbon-Parma, verehelichte Habsburg-Lothringen – wikipedia Hofmobiliendepot – Öffnungszeiten, Ausstellungen … Elisabeth-Joe Harriet – Programm, Termine, Karten … Kindheit und Jugend in der Monarchie 1892: Geburt in Italien als Tochter des ehemaligen Herzogs von Parma und dessen zweiter Frau Maria Antonia von Braganza 1903 – 1909: Schulbildung bei den Salesianerinnen in Bayern und auf der Isle of Wright, danach Kuraufenthalt in Franzensbad Jänner 1911:Erster Hofball für Zita Mai 1911: Erzherzog Karl gesteht Zita seine Liebe. Die Verlobung findet Juni 1911 …

Elisabeth-Joe Harriet als die rote Erzherzogin

Die rote Erzherzogin

Ein Kammerstück an Original-Möbeln im Hofmobiliendepot Am Leben der einzigen Tochter von Kronprinz Rudolf erlebt man hautnah die wechselvolle Geschichte Österreichs vom Fin de Siecle bis zum Abschluss  des Staatsvertrags im Jahr 1955. Elisabeth-Joe Harriet ist Elisabeth Marie, geborene von Habsburg-Lothringen, Erzherzogin von Österreich, geschiedene Fürstin Windisch-Graetz, verwitwete Petznek. Als ihre treue Bedienstete Pepi Steghofer ist Sylvia Reisinger zu sehen. Das Hofmobiliendepot ist der ideale Ort für die Zeitreise durch die letzten Tage der Monarchie. Elisabeth Petznek – wikipedia Hofmobiliendepot – Öffnungszeiten, Ausstellungen … Elisabeth-Joe Harriet – Programm, Termine, Karten … Kindheit und Jugend in der Monarchie 1883: Geburt auf Schlos Laxenburg 1889: Ihr Vater Kronpriz Rudolf begeht Selbstmord, Kaiser Franz Joseph wird ihr Vormund 1895: Erste größere Reise mit der Mutter zu den belgischen Großeltern 1898: Ihre Großmutter Kaiserin Elisabeth wird in Genf ermordet Erzherzogin Elisabeth erinnert sich an das Drama von Mayerling. Ehe mit Otto Graf Windisch-Graetz und Erster Weltkrieg 1902: Heirat mit Otto Graf Windisch-Graetz 1904 – 1909: Die Kinder Franz Joseph, Ernst Weriand, Rudolf und Stephanie kommen zur Welt 1919: nach der …

Rigoletto und Gilda

Rigoletto hautnah in der Krypta der Peterskirche

„Rigoletto“ hautnah Vorstellungen 2019: 25. Mai, 17. und 26. Oktober Nirgendwo erlebt man Rigoletto intensiver als in der Krypta der Peterskirche am Wiener Graben. Die Künstler spielen das komplette Werk ohne Abstand direkt vor und zwischen ihrem Publikum. Exquisite, originale Klavierbegleitung ersetzt das große Orchester. Umso mehr kommt der Gesang und die Darstellung zur Geltung. wikipedia – Handlung, Werksgeschichte Rigoletto in der Krypta – Besetzung, Termine, Karten Oper in der Krypta– Spielplan, Karten … 48 Fotos auf Facebook 1. Akt Der Herzog von Mantua hat sich in der Kirche in eine schöne Unbekannte verliebt. Zum Zeitvertreib versucht er die Gräfin Ceprano zu verführen, worauf Rigoletto, sein Hofnarr, deren Ehemann verspottet. Dieser schwört Rache, Rigoletto schlägt dem Herzog vor, sich des Grafen zu entledigen, um freie Bahn zur Gräfin zu haben. Da schwören die Höflinge Rigoletto ebenfalls Rache.    Als der Graf von Monterone, dessen Tochter vom Herzog entehrt wurde, Rechenschaft fordert, wird er abgewiesen und von Rigoletto verspottet. Monterone verflucht die beiden und wird arretiert. Beruhigt eilt Rigoletto nach Hause, um nach seiner schönen Tochter Gilda zu sehen. …

Elisabeth-Joe Harriet

Elisabeth-Joe Harriet

Eine detaillierte Beschreibung der in Klosterneuburg lebenden Austro-Amerikanerin Elisabeth-Joe Harriet ist ebenso schwer möglich, wie die exakte Trennung der Farben eines Regenbogens: Schauspielerin, Chansonette, Kabarettistin, Moderatorin, Autorin und nun auch Event-Creation – Zitat Kurier. offizielle Website – aktuelles Programm … Zita – die letzte österreichische Kaiserin Elisabeth-Joe Harriet als Kaiserin Zita und Sylvia Reisinger als ihre treue Gräfin Korff erwecken fast 100 Jahre österreichische Geschichte zum Leben. Zita – die letzte Kaiserin erzählt Die rote Erzherzogin Ein Kammerstück an Originalmöbeln im Hofmobiliendepot. Die einzige Tochter von Kronprinz Rudolf erzählt aus ihrem abenteuerlichen Leben. Das Leben der roten Erzherzogin  – erzählt von Elisabeth-Joe Harriet. Konversationen im Herrenhof  Olga Schnitzler kehrt an den geschichtsträchtigen Ort in der Herrengasse zurück und führt Gespräche mit ihren ehemaligen Zeitgenossen. Olga Schnitzler’s Talkshow mit Zeitgenossen – Beschreibung, Reaktionen … Der erste Gast in Olga Schnitzlers Talkshow mit Zeitgenossen ist Hugo von Hofmannsthal. Idee, Buch und Olga Schnitzler: Elisabeth-Joe Harriet Hugo von Hofmannsthal: Florian Sedivy Termine und Karten: Elisabeth-Joe Harriet Konversationen im Herrenhof – Szenenauschnitte …. Tagesausflug mit Elite Tours nach Ungarn Tagesausflug mit Elite Tours nach Köszeg/Güns – Hauptplatz, …

Don Carlo in der Krypta der Peterskirche

Don Carlo in der Krypta der Peterskirche

„Don Carlo“ hautnah Nirgendwo erlebt man Oper intensiver als in der Krypta der Peterskirche am Wiener Graben. Die Künstler spielen das komplette Werk ohne Abstand direkt vor und zwischen ihrem Publikum. Exquisite, originale Klavierbegleitung ersetzt das große Orchester. Umso mehr kommt der Gesang und die Darstellung zur Geltung. wikipedia – Handlung, Werksgeschichte Don Carlo in der Krypta – Besetzung, Termine, Karten Oper in der Krypta– Spielplan, Karten … 64 Fotos auf Facebook  Short-Clips von der Premiere am 16. Februar 2019 Theater und Konzerte in Wien Theater und Konzerte – unsere Empfehlungen, Links zu den wichtigsten Wiener Theatern, Opernhäusern und Konzerthäusern Sehenswürdigkeiten Wien Peterskirche – Infos, Fotos Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, Netzwerk Tourismus & Kultur, Kontakt…

Valentinstag

Alles Liebe zum Valentinstag

Elisabeth Joe-Harriet und Stephan Paryla-Raky in der Eden Die beiden Vollblutschauspieler tauchen in die Welten der Liebe ein und  vermitteln dem Publikum alle Nuancen der Gefühle vom sehnsüchtigen Geflüster bis zur bösartigen Stichelei.     als Gast: Diana Finta     Mehr von Elisabeth-Joe Harriet Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, Netzwerk Tourismus & Kultur, Kontakt…

Winterreise ©L.E.O.

Die Winterreise im Theater L.E.O.

Liederabend im letzten erfreulichen Operntheater in Wien 3 Die Winterreise ist ein Liederzyklus, bestehend aus 24 Liedern für Singstimme und Klavier, den Franz Schubert im Herbst 1827, ein Jahr vor seinem Tod, komponierte. Wikipedia Die Pianistin Lisa Exenberger und der Tenor Stefan Fleischhacker erweckten den Wanderer  durch Eis und Schnee zum Leben – so dicht haben wir „die Winterreise“ noch nie erlebt. Die Winterreise im Theater L.E.O. 21 Fotos auf Facebook – Premiere 9. Jänner 2019 Eine Wiederaufnahme ist im April 2019 geplant. Szenenausschnitte der Premiere am 9. Jänner  Der Wanderer zwischen den Zuschauern.   Zum Ende der Reise der frenetische Schlussapplaus. Das Theater L.E.O. L.E.O. – Letztes Erfreuliches Operntheater ist ein Verein zur Erforschung und Förderung des musiktheatralischen Ausdrucks. Theater L.E.O. – Spielplan, Karten, Ensemble Rusalka – die nächste Opernaufführung,  Premiere am 21. Februar Theater und Konzerte in Wien Theater und Konzerte – unsere Empfehlungen, Links zu den wichtigsten Wiener Theatern, Opernhäusern und Konzerthäusern Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, …

Tosca in der Krypta der Peterskirche, Wien 1

Tosca in der Krypta der Peterskirche

Die „Tosca“ muss man hautnah erlebt haben Das geht nirgends besser, als in der Krypta der Peterskirche am Wiener Graben. Hier zeigt sich „Tosca“ als spannender, fesselnder Opern-Krimi. Die Künstler spielen das komplette Werk ohne Abstand direkt vor und zwischen ihrem Publikum. Mit exquisiter, originaler Klavierbegleitung erklingt „Tosca“ so, wie Giacomo Puccini selbst sein Werk seinen besten Freunden zuerst präsentierte.  Tosca in der Krypta – Kritiken, Handlung, Termine, Karten Oper in der Krypta – Spielplan, Karten … Szenenfotos von der Premiere am 20. Oktober 2018     Theater und Konzerte in Wien Theater und Konzerte – unsere Empfehlungen, Links zu den wichtigsten Wiener Theatern, Opernhäusern und Konzerthäusern Für Tourismusbetriebe und Kulturveranstalter Gemeinsam bringen wir mehr Besucher auf unsere Webseiten und in unsere Social-Media-Kanäle ! Gemeinsam erreichen wir mehr – unsere Reichweite, unser Know-how, Netzwerk Tourismus & Kultur, Kontakt…